Welche Konstruktion nehmen wir?

| Öl auf Leinwand | Größe 90 x 60 cm |

| 2004 |

In diesem Kunstwerk geht es um den Kontext zu einer Zeit, in der das Stecksystem erfunden worden. Es wurde eine Verbindung zur heutigen Zeit kreiert, da es das auch heute noch gibt und immer noch aktuell ist.

Das System wurde entdeckt von Jörg Syrlin dem Älteren, der im 15. Jahrhundert als Schreiner und Bildhauer im Ulmer Münster tätig war. Er hat das dortige Chorgestühl von 1469 - 1475 gebaut und weder Schrauben noch Nägel benutzt, sondern es mit diesem Stecksystem fertiggestellt.

In der heutigen Zeit ist das bekannteste Steck-System das der Legosteine, die von Kindern gern benutzt werden und mit denen fantastische Konstruktionen gebaut werden.

 

Sie möchten es gern bestellen? Bitte kontaktieren Sie mich, - herzlichen Dank!